Detailansicht Personen

Wilda, Wilhelm Eduard     1854/56
# 238
WILDA, Wilh. Eduard, geb. 17. Aug. 1800 in Altona; 1825 Dr. jur. in Heidelberg; 1826 Advokat in Hamburg; April 1831 Privatdoz. in Halle, 17. Aug. 1831 außerord. Prof. ¡31. Mai 1842 ord. Prof. der Rechte in Breslau; 4. Sept. 1854 ord. Prof. des Deutschen Rechts in Kiel, 1856 Etatsrat; gest. 9. Aug. 1856. — Bruder von Ferdinand Adolf Wilda.
Alberti A. B; Schröder 8, 39—41; Planck, Zeitschrift f. dt. Recht 16, 1856, 444^; ADB42, 491—493; Landsberg 3, 2, 503—506; Kisch, Mitteldeutsche Lebensbilder 5, 1930, 339 bis 352
Zum Artikel bei wikipedia.de (ungeprüft)
[keine Abbildung vorhanden]
Print Friendly, PDF & Email