OA-Zeitschrift für Digitale Geschichtswissenschaft an der Univ. des Saarlands erschienen (2012)

Es gibt eine neue Open Access Zeitschrift mit dem Titel „Zeitschrift für digitale Geschichtswissenschaften„, die mit dem dortigen „Netzwerk für Digitale Geschichtswissenschaft“ verknüpft ist. Die erste Nummer ist 2012 erschienen und behandelt folgende Themens:

Nr. 1 (2012)
Inhaltsverzeichnis

Medien und historisches Lernen: Eine Verhältnisbestimmung und ein Plädoyer für eine digitale Geschichtsdidaktik PDF
Daniel Bernsen, Alexander König, Thomas Spahn
Die computergestützte qualitative Inhaltsanalyse. Eine Möglichkeit zur Erweiterung des Methodenkanons der (zeit-)historischen Forschung PDF
Christina Herkommer
Geschichtsbilder im Weltkriegsshooter und ihre Rezeption beim Spieler PDF
Julian Köck
Perspektiven der Fachinformation und -kommunikation: Virtuelle Forschungsumgebungen in den Geschichtswissenschaften PDF
Thomas Meyer
Verspielt? Konsequenzen eines konstruktivistischen Weltbildes für die (digitale) historische Editorik PDF
Nico Nolden
Nutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit von virtuellen Museen als Schlüssel zur Zielgruppe PDF
Marc Schmitt
Genuine Internetdaten als historische Quellen – Entwurf einer korrealistischen Quellentheorie PDF
Catherina Schreiber
Die Vermählung von Klio und Isidor. Geschichte und die Freie Enzyklopädie Wikipedia PDF
Ziko van Dijk

Viel Erfolg für das Unternehmen wünscht JW.

Webmontag #wmgoe am 14.01.13 um 19:00 Uhr im GCDH in Göttingen

Kurzmitteilung

Ein Frohes und erfolgreiches neues Jahr wünscht der Göttinger WebMontag! Heute wäre es eigentlich wieder so weit, aber wir haben uns entschlossen, den heutigen Termin ausfallen zu lassen, da noch nicht alle wieder aus dem Weihnachtsurlaub zurück sind und die Planung etwas kurzfristig wäre. Dafür wollen wir uns dann am kommenden Montag, den 14.1.13 treffen und mit einigen interessanten Vorträgen neu durchstarten. Auf dem Programm stehen bis jetzt Beiträge zur neuen Bibframe Initiative und zum Thema named entity recognition (NER). Ausserdem sind alle herzlich eingeladen, ihre über Weihnachten neu erworbenen Gadgets mitzubringen und ggf. kurz zu präsentieren. Wie immer freuen wir uns schon auf Eure Vorschläge für weitere kurze Präsentationen rund um das Thema www & co sowie rege Teilnahme. Anmeldungen wie immer unter der Adresse:
http://webmontag.de/location/goettingen/index

Juan Garces & Jörg Wettlaufer